So wirst du deine Erkältung schnell und günstig wieder los

Hallo ihr Lieben ♥

Entschuldigt die kleine Funkstille...
Leider hat uns wie so viele andere auch die gemeine Grippe erwischt..Deshalb haben wir uns entschieden den nächsten Post der Gesundheit zu widmen.

Da schneit es schon mal im viel zu warmen deutschen Winter, die Sonne scheint, der Himmel ist strahlend blau und wir liegen flach auf der Couch. Schlitten fahren, Schneemann bauen und Karneval feiern : Ade!


Aber wie wird man die Erkältung schnell los, ohne viel Geld auszugeben?

Schnell und effektiv helfen die prominenten Klassiker wie Aspirin Complex oder Grippostad C.
Aber müssen es immer die etwas undurchsichtigen Helfer der Pharmaindustrie sein?



Omas Top 4 Hausfrauentipps zum Thema Erkältung
[Vielleicht erkennt der ein oder andere ja die eigene Oma in diesem Post wieder]


...und den Virus rausschwitzen! Viel Schlaf empfiehlt mein Hausarzt auch heute noch. Ob man Viren allerdings tatsächlich rausschwitzen kann sei mal dahingestellt. 
Am besten lasst ihr den Fernseher dabei ausgeschaltet, denn die schnelle Bildabfolge erzeugt das Stresshormon Cortisol.



Mit heißem Wasser überbrühter Ingwer und mit heißem Wasser aufgegossener Zitronensaft sind die wohl bekanntesten Haushaltstipps gegen Erkältungskrankheiten. Jedoch sind beide immun-stärkenden Hausmittel mehr Mythos als Medizin; wenn auch lecker.

Ingwer sollte nach Möglichkeit nur gewaschen oder sehr dünn geschält werden, da die wichtigsten Inhaltsstoffe direkt unter der Schale sitzen, ähnlich wie bei Äpfeln.
Die Scharfstoffe im Ingwer kurbeln den Stoffwechsel an, fördern Schwitzen und können Schmerzen sowie Reise-Übelkeit lindern.


Zitrone enthält bei weitem nicht so viel Vitamin C wie beispielsweise Kiwis oder Sanddornsaft.
Außerdem zerstört kochendes Wasser das Vitamin beinahe komplett.
Dafür schmeckt sie in Kombination mit heiß übergossenem Ingwer hervorragend.


Lindenblütentee bei festgesetztem Husten und Fieber.
Die Lindenblüten enthalten Schleimstoffe, die Hustenreiz stillen. Zudem wirken die Blüten beruhigend, ob im Tee oder im Badewasser.





Hier streiten sich die Gemüter. Ich bin davon überzeugt, dass etwas Bewegung an der frischen Luft der Genesung hilft.
Klar ist, dass bei einer Entzündung der oberen Atemwege kühle Luft hilft die gegebenenfalls vorhandene Schwellung zu lindern.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass bei konsequentem Einatmen durch die Nase und Ausatmen durch den Mund an der frischen kalten Luft meine Nase längerfristig frei wird.




Mein geheimster Tip ist die Wärmflasche, ich liebe SIE einfach!









Wenn ihr ein bisschen Zeit und eine positive Einstellung habt übersteht ihr so jede Erkältung.
Bei Fieber oder Magen-Darm-Problemen hört der Spaß allerdings auf. Dann, ab zum Hausarzt! :)


Habt ihr auch Haushaltstipps a la Oma auf Lager? 
würde uns brennend interessieren. 
Habt ihr nen TOP Erkältungstipp?


Gute Besserung an alle Rotznasen!

Xo  Laura und Eva






Kommentare:

  1. Super Tips, um gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Versuche mich möglichst auch immer dran zu halten, aber du weißt ja wie das ist mit den Vorsätzen ...

    Liebst Daniela
    von www.fallin-in-love-with.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich toller Post meine Lieben :)
    Was mir immer suuper hilft ist Schwitzen, leider nur, wenn die Erkältung noch im Anmarsch ist.
    Wenn sie bereits ausgebrochen ist oder man Fieber hat, sollte man unbedingt darauf verzichten!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  3. Ich setzte auch lieber auf alte Hausmittelchen! :) Gute Tips dabei, die werde ich mir sicherlich bei der nächsten Grippe zu Herzen nehmen. :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  4. Ich schwöre auf diesen "Anti-Erkältungstrunk" ;D

    100 ml Möhrensaft
    100 ml frisch gepresster Orangensaft
    ½ Tl geriebenen frischen Ingwer
    1 El Sanddornsaft

    Hat mir bis jetzt immer geholfen !!

    Liebe Grüßle,
    Luu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Wir freuen uns riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen. ♥